Der Feuerwehrverein Altenmarkt a.d. Alz

Nach dem Bayrischen Feuerwehrgesetz soll jede Feuerwehr eine Vereinssatzung haben. Für unsere Wehr ist dies am 01.01.1985 in Kraft getreten. Damit verbunden war die Gründung des

"Feuerwehrvereins Altenmarkt a. d. Alz"

Die Vorstandschaft des Feuerwehrvereins: 1. Vorstand Ernst Gruber
  2. Vorstand Andreas Höfer
  1. Kommandant Gerhard Karrer
  2. Kommandant Lars Boße
  Schriftführer Hans Egner
  Kassiererin Andrea Lubnow

Das Feuerwehrgerätehaus, die Fahrzeuge und die Ausrüstung gehören der Gemeinde Altenmarkt, die auch für den Unterhalt aufkommt.

Der Zweck des Feuerwehrvereins ist die Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Altenmarkt, insbesondere durch Werbung, Feste (Maifest) und das Stellen von Einsatzkräften. Der Feuerwehrverein unterstützt vor allen auch bei Anschaffungen von Ausrüstungsgegenständen die durch die Gemeinde nicht durchgeführt werden können.

So wurden vom Feuerwehrverein schon unter anderem finanziert:

1 Mehrzweckanhänger: Zum Transport von Gerätschaften die nicht in den Fahrzeugen gelagert sind
1 Überdruckbelüftungsgerät: Zum belüften von verrauchten Gebäuden
1 Nebelmaschine: Für realistische Übungen des Atemschutzes
Zuschuss an die Gemeinde: Für den Ausbau des Mehrzweckfahrzeuges und des Löschgruppenfahrzeuges
1 Handsprechfunkgerät: Für die Einsatzleitung der Wehr
1 Atemschutzüberwachungstafel: Zur Registrierung von Atemschutztrupps bei Einsätzen
8 Bewegungsmelder: Für den Atemschutz um Notfalle zu melden
Zuschuss für die Jugend: Für ein Hüttenwochenende
17 Helmlampen: Für den Atemschutz zur Erleichterung der Ausrüstung
20 Regenjacken: Für die Jugendgruppe um bei Regen üben zu können
8 Totmannschalter: Für die Überwachung der Atemschutzträger
1 Druckluftscchaumgerät: Für Löscheinsätze
1 Abstützwinkel: Für technische Hilfe Einsätze
2 Megaphone: Zur Bevölkerungswarnung
1 Umweltschutzanhänger: Zum Schutze der Umwelt, mitfinanziert durch die Gemeinde

Eine ganz schöne Liste wo der Feuerwehrverein bereits geholfen hat.

Laut Vereinssatzung kann jede Person Mitglied werden, die das 12. Lebensjahr vollendet hat. Die zur Erreichung des Vereinszweckes notwendigen Mittel werden aus Beiträgen und Spenden aufgebracht.

Der jährliche Mitgliedsbeitrag ist frei wählbar (siehe Beitrittserklärung).

Bitte werden Sie Mitglied und beweisen Sie damit der Freiwilligen Feuerwehr Altenmarkt Ihre Sympathie, indem Sie die Beitrittserklärung ausfüllen und dem Verein zukommen lassen.